Herzlich Willkommen
am Paul-Klee-Gymnasium!

Aktuelle Informationen zur Wiedereröffnung der Schulen in Baden-Württemberg (Stand: 10.07.)

Video zu den Hygieneregeln am PKG: Hygieneregeln

Die Stundenpläne für die Wochen nach den Pfingstferien können Sie ab jetzt im Schulportfolio abrufen (Für Schüler -> Organisation). 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern.

Für die kommenden 3 Wochen haben wir das Präsenzangebot für unsere Schüler*innen und Schüler auf mindestens 4 Unterrichtstage/Woche ausbauen können. Unsere 5er und 6er dürfen in Woche 6 sogar eine dritte Woche in den Präsenzunterricht gehen. In der Wochenübersicht sieht das wie folgt aus:

4.    6.-10.7

5 und 6

5.    13.7-17.7

7 und 8

6.    20.-24.7

9 und 10 & 5 und 6

 

Die K1 erhält weiterhin in allen Fächern durchgängig Präsenzunterricht, die K2 ab dem 6.7 in allen 2stündigen Fächern.

Die erweiterte Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 bis 7 am PKG wird auch aufrechterhalten.

Für die letzten beiden Wochen der Sommerferien gibt es ein Nachhilfeprogramm namens LernbrückenDas Förderprogramm Lernbrücken richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler, bei denen aus Sicht der Lehrkräfte Defizite in den Basiskompetenzen (Lesen, Schreiben und Rechnen) und bei den erforderlichen Lerninhalten bestehen, die grundlegende Voraussetzung für einen erfolgreichen Start im neuen Schuljahr sind.

Mögliche Auswahlkriterien sind:

  • Leistungsdefizite schon vor der Schulschließung (Notenbild),
  • schlechte bzw. keine Erreichbarkeit während der Schulschließung,
  • erkennbare Defizite im Fernlern- bzw. Präsenzunterricht,
  • erkennbare Gefahr des Wiederholens.

Die Empfehlungen sind postalisch auf dem Weg zu Ihnen. Eine Zusammenfassung und ein Anmeldeformular sind hier verlinkt.

Eine Empfehlung für die Lernbrücken bedeutet nicht automatisch, dass Schwierigkeiten im nächsten Schuljahr auftreten müssen, aber es ist ein freiwilliges, präventives Unterstützungsangebot. Bei freien Plätzen können auch Schüler*innen an dem Programm teilnehmen, die Interesse daran haben und nicht zum eigentlichen Kreis der Zielgruppe gehören. Melden Sie sich bitte bis 17.7 verbindlich für die Lernbrücken an.

Zuletzt hier noch einige Informationen zum (voraussichtlichen) Ablauf der letzten 3 Schultage:

Am Montag, 27.07. ist aufgrund des Abiturs, das große Teile des Lehrerkollegiums bindet, kein Unterricht. Zeugnisausgabe ist am Dienstag, 28.07., und Mittwoch, 29.07., für die Klassenstufen 5-10 im Rahmen einer Klassenlehrerstunde (genauere Informationen folgen noch). Die Kursstufe 1 hat am 28. und 29.7 Unterricht nach Plan. Die Notbetreuung findet auch in diesen Tagen statt und endet am 29.7 um 12.00 Uhr.

Über den Start ins Schuljahr 2020/21 gibt es noch keine offiziellen Informationen. Ich werden Sie unverzüglich informieren, sobald es verlässliche Informationen gibt.

Wenn Sie Fragen zu den vielfältigen schulischen Themen haben oder mir Rückmeldung geben wollen, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.

Euch und Ihnen alles Gute, mit freundlichen Grüßen

Andreas Gathmann

Hygieneregeln am PKG – bitte sorgfältig lesen

Den aktuellen Elternbrief der Schulleitung finden Sie hier.

Die gegenwärtige Situation ist für alle nicht leicht. Unsere Schule verfügt über ein kompetentes Team, das allen am Schulleben Beteiligten (SchülerInnen, Eltern, Lehrkräften) vielfältige Beratung und Unterstützung anbietet. Kommt gerne auf uns zu!

Hier geht’s zu unseren Beratungsangeboten.

Das Paul-Klee-Gymnasium ist das jüngste Rottenburger Gymnasium und mit rund 550 Schülern eine familiäre und gleichzeitig moderne Schule. Gerne stellen wir uns Ihnen auf unseren Internetseiten näher vor.

Hier finden Sie unter anderem Informationen zu

Das Paul-Klee-Gymnasium liegt auf dem Hohenberg-Gelände oberhalb der Stadt. Die naturnahe, ruhige Lage und ein helles, freundliches Schulgebäude bieten optimale Voraussetzungen dafür, sich wohlzufühlen und gute Lernerfolge zu erzielen.


Unser pädagogisches Profil ist darauf ausgerichtet, den gymnasialen Anspruch mit individueller Förderung und Unterstützung zu verknüpfen. Von unseren Schülerinnen und Schülern erwarten wir Neugierde und Offenheit für neue Stoffe und Fächer, Lern- und Anstrengungsbereitschaft sowie die Entwicklung und Beachtung respektvoller und fairer Umgangs-formen. Bei unserem Tun orientieren wir uns an unserem Leitbild „Lernen – Zusammenhänge verstehen – in sozialer Verantwortung gestalten“.


Mit unserem Sonderprofil Bildende Kunst bieten wir künstlerisch interessierten und begabten Schülerinnen und Schülern eine besondere Förderung. Auch sprachliche und naturwissenschaftliche Profile bieten wir selbstverständlich an.


Eltern, die sich aktiv an der Entwicklung und Gestaltung des Schullebens beteiligen möchten, finden an unserer Schule viele Möglichkeiten. Ihr Engagement ist herzlich willkommen.


Wir legen großen Wert auf einen wertschätzenden  Umgang und eine unterstützende Kooperation zwischen allen zur Schule gehörenden Gruppen und die Beteiligung aller Seiten an der Entwicklung der Schule. Das ist für ein gutes und die Entwicklung förderndes Sozialklima an der Schule wesentlich und wird dadurch erleichtert, dass das Paul-Klee-Gymnasium eine Schule von überschaubarer Größe und wertschätzender Atmosphäre ist.


In unserer Schulinfobroschüre finden Sie weitere Informationen zu unserer Schule: Schulinfobroschüre Stand 2020

 

 
 
 

Nächste Termine

  1. Konvente K2

    15. Juli um 13:20 - 14:00
  2. Konvente Klassen 5-10

    15. Juli um 14:00 - 17:00
  3. Konvente Klassen 5-10

    17. Juli um 14:00 - 17:00