Home / Allgemein / Aktuelle Informationen der Schulleitung zum Abitur, außerunterrichtlichen Veranstaltungen und Wahl der 2. Fremdsprache / Profilfach

 

Liebe Eltern ,

ich denke, wir haben als Schulgemeinschaft aufgrund der außergewöhnlichen und gesundheitsfährdenden Situation die rasche Umstellung auf den „Unterrichts-Notbetrieb“ sehr gut hinbekommen. Unsere Lehrkräfte haben mit großem Engagement und hohem zeitlichen Einsatz Ihren Unterricht auf „Heimarbeit“ umgestellt und Ihren Kindern sehr gute Materialien zur Verfügung gestellt, mit denen diese arbeiten können – herzlichen Dank! Ein weiteres großes Dankeschön geht an den Elternbeirat, den Elternvertretern der Klassen sowie zahlreichen Eltern, die bei der Weitergabe von Informationen und weiteren Aufgaben hervorragende Unterstützung geleistet haben!

Aktuell gibt es einige Informationen, die ich zusammengestellt habe:

1. Das Abitur findet nicht direkt nach den Osterferien statt, es gibt neue Termine:

Abiturprüfungen allgemein bildende Gymnasien:

  1. Hauptprüfungstermine vom 18. bis zum 29. Mai 2020,
  2. erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 26. Juni 2020,
  3. aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,
  4. bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,
  5. mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.

Achtung: Grundsätzlich wird noch (Stand jetzt!) davon ausgegangen, dass der Unterricht nach den Osterferien wieder anläuft.

2. Ferner gilt nun, dass alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen bis Schuljahresende untersagt sind. 

Dies umfasst alle Studien- und Klassenfahrten im lnland wie in das Ausland sowie alle Schüleraustausche. Die hierdurch verursachten Stornierungskosten werden vom Land übernommen.

Wenn Schüler, Schülerinnen oder Eltern einfach mal über Ihren Frust sprechen wollen oder über Sorgen, ohne dass ein Familienmitglied in Mitleidenschaft gezogen wird, oder Beratung zum Umgang mit Konflikten wünschen, können diese gerne unsere Schulsozialarbeiterin, Frau Klinghammer, kontaktieren, am besten per mail erreichen unter a.klinghammer@diasporahaus.de oder unter 01573 / 75 35 440 (wochentags bis 16 Uhr). Alternativ stehen Ihnen auch die Schulseelsorge /Fr. Kopetschke, Hr. Denner) unter denner@pkg-rottenburg.debzw. schulseelsorge@pkg-rottenburg.de sowie unsere Beratungslehrerin, Fr. Maier, maier@pkg-rottenburg.de zur Verfügung.

Für Eltern der Klassenstufe 5 sowie 7: Falls Sie die Wahl der 2. Fremdsprache bzw. des Profilfachs noch nicht abgegeben haben: Schicken Sie uns die Wahl für Ihr Kind bitte per Mail. Diese sollte folgende Informationen beinhalten: Name des Kindes, Klasse, gewähltes Fach. Danke!

Ich hoffe, es geht Ihnen gut und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Andreas Gathmann