Home / Allgemein / Neue Sportmentoren

 

Zum ersten Mal seit Jahren hat das PKG wieder drei Schülermentoren Sport. Dies ist vor allem dem großen Engagement von Frau Schickert zu verdanken, die stets einen wachen Blick für geeignete Kandidaten hat und in diesem Schuljahr vier Schüler im Online-Meldeverfahren vorgeschlagen hat. Drei von ihnen werden in den nächsten Monaten an einer einwöchigen Ausbildung mit 40 Unterrichtseinheiten teilnehmen. Kursorte sind in der Regel die Landessportschulen.

Serafina Fuhrer aus der 9c wird dann zur Basketball-Mentorin ausgebildet und Frau Schickert bei der Betreuung der Basketball-AG und der Teilnahme bei „Jugend-trainiert-für-Olympia“ unterstützen. Rosanna Thomma aus der 10c leitet schon jetzt überaus zuverlässig und gewissenhaft unsere AG „Probieren und Experimentieren“ in der Mittagspause am Dienstag. Sie wird im März in Ruit am Lehrgang Tanz/ Gymnastik/ Rhythmus teilnehmen. Fynn Hinke aus der 9c engagiert sich bereits im zweiten Jahr als beliebter Klassenpate und Hausaufgabenmentor. Er wird nach seinem Lehrgang in Tailfingen im Februar dann auch noch ein Volleyball-Mentor sein. Im zweiten Halbjahr möchte Fynn bereits ein sportliches Mittagspausenangebot am Dienstag in der Volksbankarena durchführen.

Unsere Schülermentoren Sport zusammen mit der betreuenden Lehrerin Frau Schickert
Unsere Sportmentoren zusammen mit der betreuenden Lehrerin Frau Schickert