Home / News / Jeden Tag ein neues Adventstürchen zum Thema Fairtrade!

 

Im Paul-Klee-Gymnasium erfahren die Schülerinnen und Schüler in der Adventszeit  Wichtiges zum Thema Fairtrade in Wort und Bild.

Die drei Themen unseres Adventskalenders sind: „Kaffeeanbau und Klimawandel“, „Faire Kleidung“ und „Faire Handys“. Täglich gibt es neue Informationen, die die Schülerinnen und Schüler zum Umdenken und aktiven Handeln bewegen: „Lieber nur ein fairtrade Shirt neu, als immer dem Einkaufswahn folgen und billige Shirts für 4 € jede Woche kaufen“, meinte eine Schülerin. Fairfashion statt Fastfashion, Klimaschutz, damit die Bauern in Peru auch weiterhin faire Kaffeebohnen ernten können. Und die Möglichkeit Handys zu erwerben, die ohne Kinderarbeit und hohe Gesundheitsbelastung durch etliche Giftstoffe produziert werden. Diese Themen bewegen unsere Schülerinnen und Schüler vor Weihnachten.

Frau Kopetschke hat dieses Projekt mit Ihren 10ern im Religionsunterricht mit viel Engagement verwirklicht, die Türchen erstellten die 6.ten Klassen unter der Leitung von Gregor Schwarz.

Die Schüler warten gespannt auf die Öffnung des Türchens.
Eine Schülerin öffnet das Türchen und liest die Infos zum Thema Klimawandel vor und erläutert die Folgen für den Kaffeeanbau in Peru.
Unser Adventskalender zum Thema Fairtrade.