Home / Veranstaltungsberichte / 6er für 5er-Nachmittag

 

Beim 6er für 5er-Nachmittag haben die Schülerinnen und Schüler der diesjährigen sechsten Klassen vielfältige und abwechslungsreiche Angebote zusammengestellt, um den zu Beginn des Schuljahres neu angekommenen Fünftklässlern einen unterhaltsamen und kurzweiligen Nachmittag zu gestalten.

Einige Eindrücke:

Übersichten halfen den Interessierten, zu den verschiedenen Angeboten zu finden.
Schülerinnen der Klasse 6a führen Fünftklässlerinnen mit verrbundenen Augen durch das Gruselkabinett mit Spezialeffekten.
Von außen überwacht ein Schüler der Klasse 6a die Vorgänge im Escape-Room per Video-Übertragung.
Fünftklässler nutzten das vielfältige Bastelangebot der Klasse 6b im BK-Raum.
Beim Fußball-Angebot der Klasse 6b ging es gewohnt körperlich zur Sache.
Konzentration und Genauigkeit war beim Origami gefragt.
Schülerinnen der Klasse 6c beim Speed-Racking.
Sogar mehrstöckig wurden einige der im Rahmen des Angebots der Klasse 6c gebauten Butterkekshäuschen.
Ganz im Sinne der Multikulturalität konnten Interessierte im Raum der VKL mehrsprachige Begrüßungen lernen.
Eine Sitzecke lug zum Verweilen ein. Bei Kaffee, Kuchen, diversen Getränken und Waffeln konnte man sich in interessante Gespräche vertiefen. Herzlichen Dank den vielen engagierten Eltern, die für die hervorragende Verpflegung gesorgt haben!
 

Aktuelle Beiträge

 
 

Nächste Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.