Home / Veranstaltungsberichte / Hervorragende Leistungen im Mathematikwettbewerb der Klassen 5 bis 8

 

Hervorragende Leistungen im Mathematikwettbewerb der Klassen 5 bis 8

Auch im diesjährigen schulinternen Mathematikwettbewerb des Paul-Klee-Gymnasiums überzeugten wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler durch hervorragende Leistungen. Nach insgesamt drei Runden, in denen seit Beginn des Schuljahres interessante mathematische Knobeleien als Hausarbeit gelöst werden konnten, fand am 19. April die Endrunde mit zahlreichen Denksport- und Mathe-Aufgaben in der PKG-Mensa statt.

Mit Urkunden und Preisen werden als Beste der jeweiligen Klassenstufe ausgezeichnet: Manuel Hermann (5b), Ida Springorum (5a), Maxim Gempik (5b), Maja Lifka (6b), Vanessa Hoblyk (6a), Ronja Martini (6b), Elias Pfeiffer (7a), Joel Kammerer (7a), Finn Diehl (7a), Rhona Eisenschmid (8c), Oskar Utz (8c), Jasper Baumann (8c).

Für die „Super-Endrunde“ des Mathematik-Wettbewerbs der drei Rottenburger Gymnasien (SMG, EBG, PKG) haben sich zudem folgende PKG-Nachwuchsmathematiker qualifiziert:

Manuel Hermann (5b), Ida Springorum (5a), Maxim Gempik (5b), Maja Lifka (6b), Elias Pfeiffer (7a), Joel Kammerer (7a), Rhona Eisenschmid (8c).

Herzlichen Glückwunsch!