Home / Veranstaltungsberichte / Jugend trainiert für Olympia – Basketball am Paul Klee Gymnasium

 

Jugend trainiert für Olympia – Basketball am Paul Klee Gymnasium

Im Schuljahr 2017/18 haben wir in den Wettkampfklassen (WK) 3 und 4 verschiedene Teams gemeldet. Die Mädchen waren/sind im WK 3 und WK 4 gestartet und die Jungen in der WK4. Da wir am PKG noch keinerlei Trikots hatten, hat sich der Förderverein freundlicherweise bereit erklärt, diese zu übernehmen und wir konnten 2 Trikotsätze für unsere Mannschaften beziehen.

Die Jungen mussten schon im Kreisfinale gegen fast ausschließlich Vereinsmannschaften antreten und konnten hierbei auch Siege erzielen. Auch gegen einer der insgesamt 5 Mannschaften der „Jung Tigers Tübingen“ konnten wir gewinnen.  Jedoch war ein Einzug in die nächste Runde nicht möglich. Die Jungs, welche als einzige Mannschaft eine „reine Klassenmannschaft“ war konnte mit viel Einsatz und Spaß auf das Turnier zurückblicken.

Die Mädchen im WK 3 konnten als Kreismeister in das RP-Finale einziehen. Nach Startschwierigkeiten und viel Nervosität wurden wir immer besser und mussten uns dem späteren Sieger nur sehr knapp geschlagen geben. Somit erreichten die Mädchen im WK 3 im RP-Finale einen hervorragenden 2. Platz!

Die Mannschaft der Mädchen WK 4 sind aktuell noch im Wettbewerb und haben das Landesfinale erreicht. Hierzu werden sich die besten 8 Mannschaften aus Baden Württemberg Mitte Mai treffen uns messen. Das Ganze wird Anfang/Mitte Mai im RP Freiburg durchgeführt!

Allen Mannschaften herzlichen Glückwunsch und den Mädchen vom WK 4 weiterhin viel Spaß und viel Erfolg!

 

Aktuelle Beiträge

 
 

Nächste Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.