Schulleiter: Andreas Gathmann

Stellvert.Schulleiter: Willi Gauß

 

Sekretärinnen:

Ulrike Klose & Sabine Dorniak

Telefon: 07472/9387-0      

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Am Freitag, 16.01.2015 wurde das Schul-Kreisfinale im Tischtennis in der Sporthalle im Kreuzerfeld ausgetragen. Dabei belegte unsere Schulmannschaft einen sehr guten 3. Platz. Zu diesem sportlichen Erfolg herzlichen Glückwunsch!

Für das PKG spielten (von links): Marc Schenck, Domink Schnaith, Fabian Schnaith, Dominik Kündel.
Betreut wurde die Mannschaft von Sportlehrer Jürgen Steck.

Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 hatten im Rahmen des Französischunterrichts die Aufgabe, eine "Peterson und Findus"-Geschichte zu einem Bildimpuls zu schreiben, wobei auf die korrekte Verwendung von Passé composé und Imparfait geachtet werden sollte.
Eine Auswahl an Kurzgeschichten finden Sie hier!

Am Mittwoch, 17.12.2014 hatte das PKG zum traditionellen Weihnachtskonzert ins Foyer der Schule eingeladen, zahlreiche Besucher waren dieser Einladung gefolgt. Auf sie wartete ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Den Beginn machte das Streich-Ensemble unter der Leitung von Isabel Platz. Die fünf Schülerinnen überzeugten dabei das Publikum mit den Stücken „Let it go“ und „Jubilate Servite“. Im Anschluss daran folgte das „Air“ von J.S. Bach, welches von Julia Kiesewalter (Querflöte), Isabel Platz (Klavier) und Johannes Wester (Fagott) ausdrucksstark dargeboten wurde. Als Gegenpol zu den getragenen und ruhigen Stücken setzten die Singing Sisters unter der Leitung von Julia Kiesewalter mit ihrer Liedauswahl einen lebhaften und schwungvollen Akzent. Ob Gospel oder Spiritual – die Singing Sisters zeigten bei ihrem Auftritt die Bandbreite ihres Könnens. Nach einer Zugabe nutzten die Zuhörer in der Pause die Gelegenheit bei einer Tasse Glühwein oder Punsch ins Gespräch zu kommen. Den Auftakt zum zweiten Teil machte der Chor der 5. Klassen, ebenfalls unter Leitung von Julia Kiesewalter. Die fast 70 Schülerinnen und Schüler nahmen das Publikum mit hinein in die Weihnachtsgeschichte, die von Jonas Möllenbeck gelesen und dem 5er-Chor musikalisch in Szene gesetzt wurde. Den Abschluss des Konzerts gestaltete unter der Leitung von Johannes Wester die Big Band von PKG und EBG. Eindrücklich stellten auch diese Musiker, insbesondere Saxophon-Solistin Jeanne-Carla Sprenger ihr Können unter Beweis. Nach einer vom Publikum geforderten Zugabe galt der Dank sowohl des Publikums als auch des Schulleiters, Herrn Gathmann, allen Mitwirkenden, insbesondere der Fachschaft Musik für einen kurzweiligen und stimmungsvollen Abend.

Isabel Kaiser, Schülerin der achten(!) Klasse am Paul-Klee-Gymnasium, hat erfolgreich am renommierten Landeswettbewerb Mathematik teilgenommen.

Charakteristisch für die Aufgabenstellungen dieses Wettbewerbs sind die hohen fachlich-kreativen Ansprüche. Isabel erhält für ihre außerordentliche Leistung einen Buchpreis sowie eine Urkunde.
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg beim jetzt anstehenden Bundeswettbewerb Mathematik!

Am Freitagnachmittag, 5.12., waren die 5.-Klässler mit ihren Familien zum traditionellen „6er-für-5er-Nachmittag“ eingeladen. Im Rahmen dieser alljährlich von den 6. Klassen organisierten Veranstaltung wurde den 5ern an zahlreichen Stationen ein buntes Programm geboten: ob Schulhaus-Rallye, Weihnachtssternbasteln oder Bewegungs- und Brettspiele – für jeden Geschmack war an diesem kurzweiligen Nachmittag etwas dabei. Nach der Begrüßung durch den Schulleiter, Herrn Gathmann sowie den Elternbeiratsvorsitzenden, Herrn Geissler, machten sich die Schüler auf den Weg zu den unterschiedlichen Spielstationen, während Eltern und Lehrer die Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen nutzen.