Schulleiter: Andreas Gathmann

Stellvert.Schulleiter: Willi Gauß

 

Sekretärinnen:

Ulrike Klose & Sabine Dorniak

Telefon: 07472/9387-0      

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Herzlich willkommen auf der Homepage des Paul-Klee-Gymnasiums

 

Allen am Schulleben Beteiligten wünschen wir ein frohes neues Jahr!

Aktuelles 

25. Januar 2019, 17 - ca. 17:30Uhr:
Die Unterstufen-Theater-AG präsentiert in der Mensa:
"Mädchen mit Wolf - voll verpeilt"

07. Februar 2019, 15 - 19:30 Uhr:
Elternsprechnachmittag

11. Februar 2019, 19.00 Uhr:
Infoveranstaltung für Eltern der 4. Klassen im Foyer

12. Februar 2019, ab 13 Uhr:
Fachinformation zur Kursstufe für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10

12. Februar 2019, 19 Uhr:
Elterninformationsabend zum Kurssystem

13. Februar 2019, 19 Uhr:
Elternabend zum Thema Cybermobbing für Eltern der Klassenstufe 8

15. Februar 2019, 15 Uhr:
Schnuppernachmittag für die Viertklässler (mit Eltern)

 

Herzlichen Dank den Singing Sisters, der VKL, dem Lehrerchor, den beiden Harfenistinnen sowie dem wunderbar klingenden Fünftklässler-Chor und der Musik-Fachschaft für eine tolle Einstimmung in die Weihnachtszeit beim Adventskonzert in der Morizkirche!
Hier geht´s zum Artikel zum Konzert.

In unserer Schulinfobroschüre finden Sie alle wichtigen Informationen zum PKG. 

 

Das Paul-Klee-Gymnasium liegt auf dem Hohenberg-Gelände oberhalb der Stadt. Die naturnahe, ruhige Lage und ein helles, freundliches Schulgebäude bieten gute Voraussetzungen dafür, sich wohlzufühlen; die Bushaltestelle befindet sich direkt bei der Schule.

Als achtjähriges Gymnasium können wir jährlich bis zu drei Eingangsklassen bilden.

Unser pädagogisches Profil ist darauf ausgerichtet, den gymnasialen Anspruch mit individueller Förderung und Unterstützung zu verknüpfen. Von unseren Schülerinnen und Schülern erwarten wir Neugierde und Offenheit für neue Stoffe und Fächer, Lern- und Anstrengungsbereitschaft sowie die Entwicklung und Beachtung respektvoller und fairer Umgangsformen.
Bei unserem Tun orientieren wir uns an unserem Leitbild "Lernen - Zusammenhänge verstehen - in sozialer Verantwortung gestalten".

Mit unserem Sonderprofil Bildende Kunst bieten wir künstlerisch interessierten und begabten Schülerinnen und Schülern eine besondere Förderung. 

Eltern, die sich aktiv an der Entwicklung und Gestaltung des Schullebens beteiligen möchten, finden an unserer Schule viele Möglichkeiten. Ihr Engagement ist herzlich willkommen.

Wir legen großen Wert auf einen wertschätzenden  Umgang und eine unterstützende Kooperation zwischen allen zur Schule gehörenden Gruppen und die Beteiligung aller Seiten an der Entwicklung der Schule. Das ist für ein gutes und die Entwicklung förderndes Sozialklima an der Schule wesentlich und wird dadurch erleichtert, dass das Paul-Klee-Gymnasium eine Schule von überschaubarer Größe ist.